Nochmal zwei Wochen Auszeit

Ich muss noch mal zwei Wochen Pause einlegen – in der Auszeit empfehle ich wie immer das Blog von Fritz (das aber auch sonst ausgesprochen lesenswert ist). [dieter]

Veröffentlicht unter 11tech | Hinterlasse einen Kommentar

AMPY: Macht aus Bewegung Strom

Motion-ChargerDie Vorstellung, aus Körperbewegungen Energie zu gewinnen, die man dann wieder zum betrieb aller möglichen Gadgets nutzen kann,hatte schon einige Blüten getrieben, bisher aber nicht zu einem Produkt geführt, das wirklich einsatzfähig ist.

Das aber will nun AMPY leisten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Desire Eye: Auch HTC denkt an die Selbstverliebten

htc-desire-eyeDass die Kameras von Smartphones zunehmend dafür genutzt werden, Selbstporträts zu verfertigen, um seien Umwelt damit zu belästigen, ist natürlich auch den Herstellern der Mobiltelefone entgangen, und so bemüht man sich, es den Selfie-Fans möglichst schön zu machen.

HTC zum Beispiel hat sich dafür das Modell Desire Eye einfallen lassen, das unter anderem mit gesteigerter Pixelqualität bei der Frontkamera punkten will. Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gramovox: Grammophon in modern

gramovoxDie Nutzung von Schalltrichtern zur Verstärkung des in der Regel eher mageren Sounds von Mobilgeräten ist nichts Neues – das Gramovox Bluetooth Gramophone macht die altehrwürdige Lautsprecherform nun aber für alle Geräte nutzbar, die Bluetooth-fähig sind. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tech zuhause | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

CoinGuard: Eine Münze für die Sicherheit

CoinGuardMehr Schutz für allerlei bewegliches Hab und Gut soll CoinGuard bieten – das münzgroße Alarmsystem (wie der Name schon sagt) ist mit einem Sensor ausgestattet, der auf Vibrationen und Bewegung reagiert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tech zuhause | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Energie vom Fragezeichen

Power-Up-MugMit dem Power-Up Mug ist eine Super Mario-Utensil unversehens ins echte Leben gerutscht.

Und hat dabei eine seiner wesentlichen Funktionen behalten: In den Becher mit dem Fragezeichen-Symbol soll nämlich Kaffee eingefüllt werden (alles andere wäre ein Cheat), so dass er zusätzliche Energie liefert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter entertain | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Smart Ring: Multifunktionsgerät am Finger

smart ringAuch das japanische Start-Up-Unternehemn 16lab (hinter dem allerdings bekannte Namen wie Alps Denki stecken) möchte den Markt der tragbaren Technik beackern und hat sich dazu einen Smart Ring ausgedacht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronika | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar