Geek Wave: Audio-Maschine fürs Smartphone

geek_waveDass das Smartphone als Gerät für mobiles Musikhören dem klassischen MP3-Player ganz schön zugesetzt hat, ist nachvollziehbar, aber ein paar Problem wie Wiedergabequalität und Reduzierung der Akku-Laufzeit gibt es dabei auch.

Die soll nun ein Gerät namens Geek Wave lösen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Game Controller in Plüsch – zum Selberbauen

plüsch-controllerDes öfteren frage ich mich schon, weshalb in der Szene der Elektro-Bastler immer wieder seltsame Gerätschaften entstehen, deren Sinn sich auch bei längerem Grübeln nicht erschließen will.

Auch bei diesem Plüsch-Controller geht es mir so – allenfalls nützlich will es mir scheinen, dass der ermüdete Daddler sein Haupt darauf betten könnte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronika | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein USB-Stick für Königsberater

Game-of-Thrones-Hand-of-the-King-Pin-USB-Flash-DriveDie vierte Staffel von Game Of Thrones ist angelaufen, und das macht sich selbstverständlich auch auf dem Merchandise-Markt bemerkbar.

Zum Beispiel in Form dieses USB-Sticks, der mit vollem Namen
Hand of the King Pin USB Flash Drive heißt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronika, unterwegs | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

RondoMotion: Besserer Kopfhörerklang dank Bewegungssensor (?)

rondo1Audiophilie ist eine Krankheit Gebiet für sich, und so erheiternd es manchmal sein kann, Menschen zuzuhören, die sich über verschieden Formate und Bit-Raten streiten, treibt mich doch immer auch der Verdacht um, es gehe hier um Geldschneiderei.

Und auch bei RondoMotion, einem Kopfhörer-Accessoire aus dem Hause Dysonics, bin ich mir nicht sicher, was davon zu halten ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter entertain, unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Finger Reader: Vorgelesener Text auf Fingerzeig

fingerreaderText, der in digitaler Form vorliegt, hat unter anderem den Vorteil, dass man ihn  ohne allzu großen Aufwand auch als Audio ausgeben und übersetzen lassen kann – da kanndas gedruckte Buch nicht mithalten.

Dieses Manko möchte das Wissenschaftlerteam der Fluid Interfaces  Group am MIT beheben und hat zu diesem Zweck einen als eine Art Ring zu tragenden Finger Reader entwickelt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter elektronika, zukunft | Hinterlasse einen Kommentar

Whacky Wit: Pac-Man analog (irgendwie)

whacky witDas Brettspiel Whacky Wit ist als Reverenz an die goldenen Ära der Arcade Games gedacht – dass man sich beim ersten Blick auf das Spielbrett an Pac-Man erinnert fühlt, ist also alles andere als ein Zufall.

Ansonsten allerdings hat man es hier mit einer Analog-Konstruktion  zu tun, die aber auch als  Wandschmuck taugt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter entertain | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Noun: Endlich Transparenz beim Toasten

glas-toaster Wahrscheinlich gibt es aufregendere Dinge, als morgens seinem Toast dabei zuzusehen, wie er sich bräunt, aber ein Hersteller namens Bugatti meint, dass es bestimmt auch Menschen gibt, für die das ein derart aufregender Anblick ist, dass sie gerne bereit sind, dafür 1.000 Dollar auszugeben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter tech zuhause | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar